Ziele



Verbesserte Kommunikation zwischen nephrologischen Kliniken und niedergelassenen Arztpraxen und eine daraus resultierende Steigerung in der Behandlungsqualität und Zufriedenheit der Patient_innen



Team NEPHRO-DIGITAL



  • Prof. Dr. med. Lars Pape

    Prof. Dr. med. Lars Pape

    Professur für pädiatrische Nephrologie
    Direktor, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin II
    Universitätsklinikum Essen

  • Prof. Dr. med. Mario Schiffer

    Prof. Dr. med. Mario Schiffer

    Professur für Nephrologie und Transplantations-Nephrologie
    Direktor Medizinische Klinik 4
    Universitätsklinikum Erlangen

  • Raoul Gertges

    Raoul Gertges

    Leitung Projektmanagement

  • Dr. rer. nat. Yvonne Schill

    Dr. rer. nat. Yvonne Schill

    Projektmanagement

  • Prof. Dr. med. Hermann Haller

    Prof. Dr. med. Hermann Haller

    Direktor der Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen
    Medizinische Hochschule Hannover (MHH)

  • Prof. Dr. med. Dieter Haffner

    Prof. Dr. med. Dieter Haffner

    Direktor der Klinik für pädiatrische Nieren-, Leber-, und Stoffwechselerkrankungen
    Medizinische Hochschule Hannover (MHH)

  • Dr. med. Jessica Kaufeld

    Dr. med. Jessica Kaufeld

    Ärztin in der Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen
    Medizinische Hochschule Hannover (MHH)

  • Prof. Dr. med. Florian Limbourg

    Prof. Dr. med. Florian Limbourg

    Koordinator des Hypertoniezentrums in der Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen, Oberarzt
    Medizinische Hochschule Hannover (MHH)

  • Prof. Dr. med. Jan Jakob Menne

    Chefarzt in der Klinik für Nephrologie, Angiologie und Rheumatologie
    KRH Klinikum Siloah

  • Alex Dubiel, M.Sc.

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Informationstechnologie (G&A)
    Klinikum Region Hannover (KRH)

  • Prof. Dr. med. Nils Schneider

    Prof. Dr. med. Nils Schneider

    Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin
    Medizinische Hochschule Hannover (MHH)

  • Dipl. Med. Päd. Tanja Schleef, MPH

    Dipl. Med. Päd. Tanja Schleef, MPH

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Allgemeinmedizin
    Medizinische Hochschule Hannover (MHH)

  • Dr. med. Rolf Stegemann

    Dr. med. Rolf Stegemann

    Niedergelassener Hausarzt und Mitarbeiter am Institut für Allgemeinmedizin
    Medizinische Hochschule Hannover (MHH)

  • Prof. Dr. med. Dr.-Ing. Michael Marschollek (MHH)

    Geschäftsführender Direktor und Leiter
    Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik (PLRI), Standort Hannover

  • Birger Haarbrandt (MHH), M.Sc.

    Birger Haarbrandt (MHH), M.Sc.

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter
    Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik der TU Braunschweig und der MHH (PLRI)

  • Mareike Schulze (MHH)

    Mareike Schulze (MHH)

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin
    Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik der TU Braunschweig und der MHH (PLRI)

  • Nina Schewe, M.A. (MHH)

    Nina Schewe, M.A. (MHH)

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin
    Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik der TU Braunschweig und der MHH (PLRI)

  • Prof. Dr. biol. hom. Hans-Ulrich Prokosch (UKER)

    Prof. Dr. biol. hom. Hans-Ulrich Prokosch (UKER)

    CIO des Universitätsklinikums Erlangen
    Inhaber des Lehrstuhls für Medizinische Informatik der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

  • Andrea Riedel, M.Sc.

    Andrea Riedel, M.Sc.

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin
    Medizinisches Zentrum für Informations- und Kommunikationstechnik (MIK) - Universitätsklinikum Erlangen

  • vitagroup health intelligence GmbH

    vitagroup health intelligence GmbH

  • Verband Deutsche Nierenzentren e.V.

    Verband Deutsche Nierenzentren e.V.

  • Bundesverband Niere e.V.

    Bundesverband Niere e.V.

Gefördert im Niedersächsischen Vorab durch





Projektpartner



vitagroup Health Intelligence GmbH

vitagroup Health Intelligence GmbH

Weitere Informationen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.